Plastik

Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgendetwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können.

Christoph Schlingensief

DER EISERNE SCHRIFTSETZER

Linotype Setzmaschine und ein Eisenmann / 2001

 

Anfänglich bezog sich „Linotype“ als Produktname auf die von Ottmar Mergenthaler entwickelte und erstmals 1886 vorgestellte Setzmaschine. So eine Setzmaschine wurde bis 1990 in der Druckerei der Justizvollzugsanstalt Ludwigsburg betrieben und sie steht heute im Freigelände der JVA Heimsheim.

Familie / Beziehungen

Eisenplastik / 2002

 

Steht auf dem Tennisanlage Weissach/Flacht

Hofgang

Eisenplastik / 2002

 

Hier wurden Teile eines Zellengitters verarbeitet

Sieben Stühle / wo hast du gesessen

Stahl / 2005

 

Ein Projekt der Justizvollzugsanstalt Heimsheim. Durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Künstler Fero Freymark aus Weissach und sieben Insassen.

 

KOMMEN - GEHEN

dies gilt sowohl für Gefangene, als auch für Besucher und Bedienstete

Stahl / 2017

Die Plastik steht vor der Justizvollzugsanstalt Heimsheim

IDEE UND ENTWURF FÜR EINEN ALTAR IN CAMPEMENT NIOMOUNE/ Casamance SENEGAL

Massivholz / 2017

Idee nach einer Reise und Ausstellung im Senegal

Gebaut zum 100 jährigen Jubiläum der Missionsstation

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Alex-Lambrinos